Aktuelles
 
     
     
     
  Leider hat es auch in unserem Landkreis Fälle von RHD 2 bei Kaninchen gegeben. Dieses Virus führt meist ohne längere Erkrankungsanzeichen zum Tod der Tiere. Es gibt einen Impfstoff, der vor den tödlichen Folgen der Infektion schützen soll. Wenn Sie Interesse am Impfschutz für Ihre kleinen Hausgenossen haben, sprechen Sie uns an.  
     
  Denken Sie bei Ihren Urlaubsplänen rechtzeitig an den Impfschutz und die Parasitenprophylaxe für Ihre vierbeinigen Begleiter. Besonders bei Reisen in den Süden sollten Sie sich beraten lassen.  
     
  Wir bieten umfassende Herzuntersuchungen inklusive der Farb-Doppler-Echocardiografie an. Diese Untersuchungen führt Frau Dr. Müller-Gerhards in einer speziellen Herzsprechstunde durch. Wir erbitten Terminabsprache.  
     
  Immer noch aktuell:  
  Am 01. Juli 2013 ist das Hundegesetz in Niedersachsen in Kraft getreten
Alle Hunde müssen einen Transponder tragen und Sie als Besitzer sind verpflichtet eine Haftpflichtversicherung abzuschließen. Sie müssen Ihren Hund über das Hunderegister Niedersachsen kostenpflichtig registrieren lassen.

Wenn Sie einen neuen Hund anschaffen und in den letzten 10 Jahren nicht nachweislich mindestens 2 Jahre einen Hund geführt haben, müssen Sie einen Sachkundenachweis erbringen - eine Prüfung zum "Hundeführerschein" ablegen. Über das niedersächsische Landwirtschaftsministerium (www.ml.niederachsen.de) können Sie die dazu anerkannten Prüfer erfragen. Hundetrainer, die Ihnen bei der Erziehung und Ausbildung Ihres Hundes zu einem Familien- und Begleithund helfen, finden sie unter www.bvz-hundetrainer.de.

Mit der kostenfreien Registrierung bei "Tasso" oder dem "Haustierregister" sind Sie nicht automatisch auch für das gesetzliche Register angemeldet. Sie sollten aber auf keinen Fall auf eine Anmeldung bei Tasso oder dem Haustierregister verzichten, um im Falle eines Entlaufens auch wirklich gefunden werden zu können. Dies bietet die gesetzliche Registrierung nicht! Ich hoffe, wir konnten Ihnen hiermit einen Überblick über die neue gesetzlich Lage geben.